Zu Besuch in Dakhla

Vor der fahrt nach Dahkla haben wir uns mit dem Red Eagle Team zusammen getan und sind auf die Suche nach egeocach bei Schiffswracks gegangen. 50 km vor Ankunft hat uns dann noch ein Sandsturm überrascht. Man konnte kaum mehr weiter als 50 Meter schauen. Überall Polizeistops, weil der König zu Besuch in Dahkla ist.

Uns gehen so langsam die Reifen aus... Wir sind jetzt im Reifenwechseln geübt – von vorne nach hinten Ballon, schmal und wieder anders herum. Das Motorrad hatte leider einen Ölverlust der unbemerkt geblieben ist – jetzt leider Motorschaden! Wir sind heute von Dahkla gestartet und stehen jetzt kurz vor Grenze von Mauretanien. Nun erwartet uns die viertägige Wüstenetappe.

Weitere Impressionen:

Zu Besuch in Dakhla 

Zu Besuch in Dakhla 

Zu Besuch in Dakhla